Verein der Funkoffiziere

Nächster Stammtisch
07. Dezember 2017

18.00 Uhr im
Hausbaumhaus

Maritimer Rat Rostock

MRR-Logo

Maritime Meile Rostock

Maritime Meile Rostock

Verein der Funkoffiziere

Liebe Vereinsmitglieder,
der Vorstand von Seefunk FX Intern hat unter aktiver Teilnahme von OM Dieter Süllwold auf seiner letzten Sitzung am 06.03.2014 über die Zukunft unseres Vereins beraten.
Das Durchschnittsalter der Mitglieder unseres Vereins hat inzwischen fast 67 Jahre erreicht, und im vergangenen Jahr haben mehrere langjährige Mitglieder ihre letzte große Reise angetreten.
Um den Fortbestand unseres Vereins zu sichern, sind neue Wege in der Tätigkeit des Vereins zu beschreiten. Nur mit der Pflege unserer Berufstraditionen endet der Weg des Vereins in die Zukunft in einer Sackgasse. Wir benötigen dringend eine "Frischzellenkur" durch neue vorwiegend junge Mitglieder. Dazu muss sich der Verein in seiner Tätigkeit öffnen, also auf die Interessen und Bedürfnisse jüngerer Menschen eingehen. Der Vorstand sieht deshalb für die künftige Arbeit des Vereins zwei Richtungen, die einander nicht ausschließen sollen:

  1. Traditionspflege, denn wir haben die Entwicklung unseres schönen Berufes miterlebt und mit gestaltet. Wenn wir eines Tages nicht mehr sind, wird auch der traditionelle Seefunk vergessen sein.
  2. Strategische zukunftsträchtige Erweiterungen unserer Vereinstätigkeit.

Das ist eine Aufgabe, die allein durch die wenigen Vorstandsmitglieder nicht bewältigt werden kann. Deshalb sind alle (die Betonung liegt wirklich auf ALLE) aufgerufen, sich durch Anregungen, Hinweise, Vorschläge aber auch Kritiken daran zu beteiligen. Durch den Vorstand werden zunächst folgende Schwerpunkte für Überlegungen gesetzt:

  • Traditionspflege (Erfahrungs- und Lebensberichte aus den Berufsjahren via Internet oder anderer Medien)
  • zukunftsorientierte Aktivitäten
    - Seefunkausbildung
    - Morsekommunikation via Internet
    - Elektronik
  • Neue Internetpräsenz, die sich inhaltlich diesen Themen widmet

Packen wir es an, geben wir unserem Verein eine faire Chance für die Zukunft!
Schreibt Eure Ideen und die Vorstellungen wie wir sie verwirklichen wollen an
500khz(at)seefunk-fx-intern.(de)